Elegante Lösung für Solarenergie-Versorgung

Smartflower provides green, solar energy without the hassle of installing panels onto your roof.

Solarenergie ist auf dem Vormarsch. Die neuen Lösungen sind nicht nur effektiver und kostengünstiger als zu Anfangszeiten, sondern (wie dieses Beispiel zeigt) auch vorzeigbarer und stylischer. Wer bisher davor zurück geschreckt ist, sein Dach mit hässlichen Solarplatten zuzupflastern, hat jetzt keine Ausrede mehr 🙂 Abgesehen vom Designfaktor: Ein Solarsystem kann einen 4 Personen Haushalt ausreichend mit Energie versorgen und eine Möglichkeiten für Energiespeicherung haben wir ja hier in diesem früheren Artikel schon gesehen.

 


Zum Artikel auf startupselfie.net

Direkt zu den Herstellern


Autonomes Fahren wird erwachsen – 10 Million Miles Celebration

Autonomes Fahren hat die Kinderjahre hinter sich. Nach 10 Millionen Meilen zeigt dieses Video ganz gut, wie weit wir schon sind (das Video ist auch schon wieder ein paar Monate alt). Nicht vergessen: Auch autonomes Fahren wächst und entwickelt sich exponentiell. Die nächsten Schritte werden doppelt so schnell erfolgen, wie die bisherigen. Erstaunlich, was Waymo (und seine Kollegen) jetzt schon alles besser kann als menschliche Fahrer. (wg)

Komplett energieautarke Häuser sind heute schon möglich

Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung, sind komplett energieautarke Häuser heute schon möglich. Nicht nur mit einer Tesla-Powerwall, sondern ganz konventionell mit einem einheimischen System. Wieder ein Hinweis darauf, wie wichtig es ist, gut informiert zu sein. Energie ist nicht das Problem, wenn wir clever genug sind, derartige Systeme weiter zu fördern, auszubauen, weiter zu entwickeln und auch zu installieren (wg)
zum Artikel

Ein Passivhaus in Zusmarshausen zeigt, dass eine CO2-freie Energieversorgung ohne Stromanschluss und ohne jegliche Energiezufuhr von außen möglich ist. Der Bedarf an Haushaltsstrom, Wärme und Mobilität wird allein mit Sonnenstrom abgedeckt.