FINANZEN

Meine Strategie für passives Einkommen aus multiplen Quellen

Mein erklärte Ziel ist es, ein unabhängiges Leben führen zu können. Als ersten Schritt habe ich für mich definiert, etwas zu erreichen, was ich Status: FUCK YOU nenne. Das ist mir so wichtig, dass ich sogar ein Buch darüber geschrieben habe. Kurz gesagt, geht es darum einen (vor allem finanziellen) Status zu erreichen, der mich […]

Generation X – Welche Möglichkeiten der Karriereentwicklung gibt es im mittleren Alter?

Karriereentwicklung für Menschen im mittleren Alter kann eine Herausforderung sein, aber es gibt auch viele Möglichkeiten, weiter zu wachsen und zu gedeihen. Obwohl es in Deutschland oft Vorurteile gegenüber älteren Arbeitnehmern gibt, haben sie viele Stärken und Erfahrungen, die sie in eine neue oder fortgesetzte Karriere einbringen können. Hier ein paar Anregungen. Weiterbildung Eine Möglichkeit, […]

Wie sich Generation X im Themenspektrum FINANZEN/ KARRIERE bewegt

Auf der Startseite habe ich ja die Bereiche schon zusammengefasst, die interessant sind. Generell kann man jedoch sagen, dass Generation X besonders oft an Themen interessiert ist, die ihre finanzielle und berufliche Sicherheit betreffen, wie z.B.: Altersvorsorge und finanzielle Planung Karriereentwicklung und berufliche Weiterbildung Familie und Erziehung Gesundheit und Wellness Reisen und Freizeitaktivitäten Politik und […]

Bist du alt genug um glücklich, attraktiv und wohlhabend zu sein?

“Ich habe keine Geduld mehr für bestimmte Dinge. Nicht weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach nur, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, an dem ich keine Zeit mehr mit dem, was mir missfällt oder mir wehtut, verschwenden will. (…) Meryl Streep Als Generation X Zugehöriger kenne ich den Satz: „Ich bin zu […]

Begleite mich, wenn ich in 1000 Tagen nebenbei ein stabiles Zusatzeinkommen in Höhe einer deutschen Durchschnittsrente aufbaue

In vielen Spielfilmen gibt es diesen Moment, wo sich alles fügt. Wo alles, was der Protagonist durchlebt hat plötzlich Sinn macht. Steve Jobs nannte es in seiner berühmten Stanford-Rede (Link) „connecting the dots.“ Plötzlich ergibt alles einen Sinn. Viele bisherige Erfahrungen, frühere Begegnungen, erlernte Skills, berufliche Stationen fügen sich zu einem Bild zusammen. Ich kann nur […]

Nach oben scrollen